Herzlich willkommen bei den Rottweiler Münstersängerknaben

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in unsere Chorstruktur und das Chorleben ermöglichen. Seit über 700 Jahren singen am Rottweiler Münster Knaben und junge Männer das Gotteslob. Es ist unser Ziel, diese lange Tradition mit einer modernen und motivierenden Chorpädagogik zu pflegen und weiterzutragen.

Unsere zentrale Aufgabe ist die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in unserer Heimatkirche, dem Rottweiler Heilig-Kreuz-Münster. Darüber hinaus ist der Chor ein im In- und Ausland gern gesehener Gast bei Konzerten und Gottesdiensten.

Als Scholaner – so nennen sich unsere Sänger nach alter Tradition noch heute – aufzuwachsen bedeutet aber auch, Teil einer starken und freundschaftlichen Gemeinschaft zu sein. Die Freude am gemeinsamen Singen, Vertrauen und Hilfsbereitschaft untereinander sind uns ein Anliegen, das wir in Form von zahlreichen Freizeitaktivitäten pflegen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!
Ihre Rottweiler Münstersängerknaben

Aktuelles

Weihnachtskonzert – Gaudete

Die Rottweiler Münstersängerknaben unter der Leitung von Mike Krell, haben unter dem Titel „Gaudete“ wieder ein stimmungsvolles Programm für das traditionelle Weihnachtskonzert am 3. Advent zusammengestellt. Im Rottweiler Münster wird der Konzertchor klangvolle Advents- und Weihnachtslieder, u.a. Hammerschmitt, Kodály, Saint-Saëns aufführen.

Das Konzert findet am Sonntag, den 17. Dezember 2023 um 17.00 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil statt.

Eintritt frei – Spenden willkommen

Jahreshauptversammlung 2023

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sängerknaben findet wie gewohnt im Anschluss an die Versammlung des Vereins der Freunde der Rottweiler Münstersängerknaben statt.

Termin ist der 8. Dezember 2023 um 20:30 Uhr im Gemeindehaus Adolph Kolping, Waldtorstraße 8 in Rottweil

Die Versammlung des Vereins der Freunde beginnt bereits um 20 Uhr.

 

Sängerknaben folgen Ruf aus Salzburg

Mit Vorfreude und Neugier, bereit, eine Woche lang in die reiche Kultur und Geschichte Salzburgs einzutauchen starteten die Sängerknaben ihre jährliche Konzertreise am Ostersonntag in Rottweil mit dem Bus. Bei Ankunft in der Jugendherberge in Salzburg wartete bereits der erste kulinarische Klassiker, das Wiener Schnitzel, auf die hungrigen Sänger. Mit dieser Stärkung machten sie sich auf den Weg zum geschichtsträchtigen und imposanten Salzburger Dom für die Generalprobe, da sie schon früh am Ostermontagmorgen das Hochamt mit Weihbischof Hofer musikalisch mitgestalten durften. Nicht nur für die Sänger, sondern auch für die Gottesdienstbesucher war das ein echtes Highlight und wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.
Bei einer Führung durch das prunkvolle Domquartier konnten sie den Dom aus anderen Blickwinkeln entdecken und so Manches über die Geschichte erfahren. Viel Interessantes gab es auch beim Schlendern durch die gepflasterten Straßen zu sehen, die von barocken Gebäuden gesäumt waren. Museen und Galerien luden ein, die Geschichte und Kunst dieser bezaubernden Stadt zu entdecken. Auch der historischen Bedeutung des Salzes für die Stadt ging der Chor bei einer spannenden Besichtigung eines Salzbergwerks auf den Grund.
Natürlich gab es in Salzburg auch Mozart: Von der Mozartkugel, über den Besuch seines Geburtshauses bis hin zu einem Privatkonzert mit Mozarts Violinsonaten.
Salzburg von oben sahen die Sänger von der Festung Hohensalzburg und vom Mönchsberg. Dort gab es ein spontanes Klangkonzert des Chores im „Sky Space“, einem künstlerischen Raum mit besonderer Akustik, welches zahlreiche Zuhörer anzog.
Sie probierten lokale Köstlichkeiten in gemütlichen Cafés und Restaurants und ließen sich von der lebendigen Atmosphäre der Stadt mitreißen. So war die Reise ein unvergessliches Erlebnis für die Rottweiler Münstersängerknaben.

Schola Männer singen bei Jazz in Town

Am 30. April werden unsere Männerstimmen bei JAZZ IN TOWN einige Lieder zum besten geben. Das gemeinsame Konzert mit der SE IV Bigband findet um 19 Uhr in der Kapellenkirche in Rottweil statt.

Singfreudige Jungs gesucht

Neuaufnahme bei den Rottweiler Münstersängerknaben
Freitag, 22.10. 17 – 18 Uhr:
Offene Schnupperchorprobe: Interessenten können die Chorprobenarbeit der Konzertchorsängerknaben kennenlernen und mitmachen.
Singfreudige Jungs im Alter von 5 bis 7 Jahren (und auch noch ältere Jungs als Quereinsteiger) sind mit ihren Eltern herzlich eingeladen, an dieser Probe teilzunehmen.

Ab Freitag, 29.10. 16 – 17 Uhr:
Vorschola: neuer Kurs startet! Jetzt anmelden unter chorleiter@rmsk.de oder einfach vorbeikommen im Chorsaal (Rathausgasse 14, Rottweil)