Herzlich willkommen bei den Rottweiler Münstersängerknaben

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in unsere Chorstruktur und das Chorleben ermöglichen. Seit über 700 Jahren singen am Rottweiler Münster Knaben und junge Männer das Gotteslob. Es ist unser Ziel, diese lange Tradition mit einer modernen und motivierenden Chorpädagogik zu pflegen und weiterzutragen.

Unsere zentrale Aufgabe ist die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in unserer Heimatkirche, dem Rottweiler Heilig-Kreuz Münster. Darüber hinaus ist der Chor ein im In- und Ausland gern gesehener Gast bei Konzerten und Gottesdiensten.

Als Scholaner – so nennen sich unsere Sänger nach alter Tradition noch heute – aufzuwachsen bedeutet aber auch, Teil einer starken und freundschaftlichen Gemeinschaft zu sein. Die Freude am gemeinsamen Singen, Vertrauen und Hilfsbereitschaft untereinander sind uns ein Anliegen, das wir in Form von zahlreichen Freizeitaktivitäten pflegen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!
Ihre Rottweiler Münstersängerknaben

Aktuelles

Chormusik zum Abend

Herzliche Einladung zum Abendkonzert der Rottweiler Münstersängerknaben und des Männerchores CalvVoci. Das Konzert ist zu Gunsten der Münsterbauhütte.

Zu hören gibt es geistliche Musik mit A-Cappella-Sätzen von Mendelssohn, Schronen, Schütz u.a.
Das Programm wird zudem mit Orgelspiel bereichert.

Das Konzert ist am 22. April 2018um 17 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Rottweil.

Jauchzet, frohlocket!

Am am 3. Adventssonntag hatten wir Sängerknaben unser traditionelles Konzert im wiedereröffneten Münster.

Zur Aufführung kamen die Kantaten I, III und VI aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach singen. Begleitet wurde die festliche Musik durch das Orchester „cappella vivace“, die mit Streichern, Holzbläsern und Trompeten aufspielten. Als Solisten waren Sandra Reineboth (Sopran), Noah Xuhui Du (Altus), Roger Gehrig (Tenor) und Saloum Diawara (Bass) zu hören.

Hier geht es zum Pressebericht.

Konzert in Schramberg-Sulgen

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Neuen St. Laurentius-Kirche hatten wir am 22. Oktober 2017 ein Konzert in Schramberg-Sulgen.

Zur Aufführung kamen geistliche Werke von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy und Anton Bruckner.

Hier geht es zum Pressebericht.